KITAPlus


Inklusion und Akzeptanz ist uns sehr wichtig. Nicht nur kulturelle oder sprachliche Vielfalt sind für eine Gemeinschaft bereichernd, Kinder profitieren von Gemeinsamkeiten und Unterschieden der individuellen und sozialen Entwicklung einer Gemeinschaft. Aus diesem Grund sollen auch Kinder mit Beeinträchtigungen Platz in unsere Kita finden.

Unter der Leitung der Stiftung ptz ermöglicht KITAPlus Kanton Basel-Landschaft Kinder mit Körperbehinderung, geistiger Behinderung, Mehrfachbehinderungen oder mit Sinnesbehinderung, mit Verhaltensauffälligkeiten, Lernbehinderungen, Sprachauffälligkeiten oder Wahrnehmungsauffälligkeiten den Alltag in einer Kita zu erleben. Als Teil von KITAPlus bieten wir einzelnen Kindern die Möglichkeit einer sozialen Integration in unserer Kita. Die Betreuerinnen und die Kinder werden durch die Heilpädagogische Früherziehung begleitet, so dass Schwierigkeiten erkannt und Lösungen angestrebt werden können, damit die Inklusion eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen in der Kita gelingt.