Fleissige Helfer der NS Pratteln

26.8.2016

Am 4. August 2016 war der wohl anstrengendste Rotchäppli-Einsatz der NS- Männerriege seit ca. 12 Jahren. Petrus hatte die Schleusen extra stark geöffnet. Aber die 16 NS-Männer pflegten, säuberten und schnitten unbeirrt die Grünflächen und Sträucher des Rotchäppli. Es gab auch sitzende, aber nicht trockene Einsätze. Tausend Winden- Gewächse wurden mit viel Geduld, ja fast andächtig aus dem neuen Gartenhag entfernt. Auch private Geräte und Hilfsmittel kommen immer zum Einsatz. Die Organisation unter den Männern ist seit jeher vorbildlich und bewundernswert. Das anschließende traditionelle reichhaltige "Rotchäppli- NS-Z'Nacht" und die Pflege der Gemütlichkeit -munkelt man- sei immer auch eine Motivation an diesem Anlass mitzumachen. Tausend Dank an die NS -Männerriege für den unermüdlichen, jahrelangen Einsatz im und um das Rotchäppli. Chapeau!!!! und herzlichen Dank.

 

 

 

 

 

 

 

Please reload